Monat: Dezember 2006 (Seite 2 von 2)

Weihnachts-Gedudel und Weinachts-Klassiker

Eigentlich gibt es nur drei Songs mit (teilweise indirektem) Weihnachtsbezug, die ich in dieser Jahreszeit hören kann, ohne innerlich einen Schreianfall zu bekommen. Meine drei Weihnachts-Klassiker:

"Thank God it's Christmas" von Queen
"Let it snow, let it snow, let it snow" von vorzugsweise Frank Sinatra, Michael Bublé oder Gary Grant
"White Christmas" von vorzugsweise Bing Crosby, Frank Sinatra oder Michael Bublé

Dieser Eintrag ist übrigens entstanden, weil ich heute zum ersten Mal in diesem Jahr das unsägliche "Last Christmas"-Gedudel ertragen musste.

Wird schon wieder

Es geht aufwärts, in ganz kleinen Schritten: Ich ernähre mich zwar hauptsächlich von Medikamenten (6 verschiedene am Tag...), aber immerhin habe ich heute nicht den ganzen Tag im Bett verbracht und habe wesentlich weniger gehustet als die Tage davor. Das Antibiotikum scheint zu helfen. Trotzdem kann ich mir momentan gar nicht vorstellen, überhaupt nicht mehr husten zu müssen. Das mache ich jetzt immerhin schon fast drei Wochen lang gefühlte 1000 Mal am Tag ;-)

*stöhn*

Noch eine Woche krankgeschrieben und das Wetter draußen ist auch noch richtig sch**** - Herbstwetter, und meine Stimmung passt dazu. Gesellschaft habe ich hier auch keine und überhaupt und sowieso ist einfach alles sch****. Hätte ich das gewusst, wäre ich am Anfang meiner Krankheit (wann war das nochmal?) gleich heim gefahren. Jetzt hocke ich alleine hier unten und bin zum Zugfahren und überhaupt zum Aus-dem-Haus-gehen zu schwach. Wenn mir also jemand ein nettes, kleines Care-Paket vorbeibringen will... ich habe nichts dagegen! ;-)

Husteritis

(Dauer-)Husten ist die Hölle, ich sags euch.

Stammgast

Langsam werde ich zum Stammgast bei meinem Doc und in der Apotheke um die Ecke. Mittlerweile türmen sich schon unglaubliche fünf Medikamente auf dem Tisch vor mir und ich muss mir wohl bald aufschreiben, wann ich was wie nehmen muss. Und ob ich am Montag arbeiten kann, steht auch noch in den Sternen - viel eher droht mir dann ein Antibiotikum (das wäre dann Medikament Nummer 6) *seufz*

Neuere Beiträge

© 2019 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x