Monat: Januar 2006 (Seite 2 von 4)

Sports again

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

Nicolas Kiefer im Halbfinale der Australian Open gegen Roger Federer. Das kann heiter werden, denn der hat immerhin schon Thommy Haas in einem grandiosen Match ausgeschaltet und ist so ganz nebenbei auch noch die Nummer 1 der Weltrangliste. Und ganz nebenbei Und um Sidney zu beruhigen: Ich schaue auch andere Ballsportarten - z.B. gestern Abend das [...]

Unfassbar

Lesen und kopfschütteln. Mehr kann man dazu eigentlich nicht mehr sagen.

[via]

Alles außer Wintersport

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

So wenig Zeit wie heute habe ich schon lange nicht mehr vor meinem Laptop gesessen. Und Schuld daran ist er, bzw. das Australian-Open-Match zwischen ihm (Thommy Haas) und Roger Federer, der dann leider auch gewonnen hat… Und wer sich jetzt fragt, welchen Sport ich nicht schaue, dem kann ich wie aus der Pistole geschossen antworten: Wintersport [...]

Queen-Heaven

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

Ich liebe Planetarien und ich habe Queen vor einiger Zeit für mich entdeckt. Und wieso erfahre ich dann erst heute, dass es seit 2001 eine Queen-Lasershow im Planetarium in Nürnberg gibt? Und just in dem Moment, in dem ich das erfahre, zieht "Queen-Heaven" weiter nach Wien…

Page-turner with teething troubles

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind alle weg…-

Michael Crichton’s "State of Fear" is said to be "edge-of-your-seat storytelling" (USA Today) and "a page-turner that people will want to read in one gulp" (Washington Post). So I thought the book would be quite good. But speaking honestly: After reading about 150 boring pages I only wanted to put it back to the bookshelf. [...]

Würzburg

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück…-

Seit meinem dreimonatigen, praktikumsbedingten Würzburgaufenthalt im Sommer 2004 kann ich praktisch auf Knopfdruck anfangen, von der Stadt zu schwärmen. Jedes Mal, wenn ich zurückkomme, ist es wie ein bisschen "Heimat" - auch wenn das seltsam klingt. Deshalb ist es eigentlich ein Wunder, dass ich erst heute ein Blog aus und über Würzburg in den unendlichen [...]

Virenscanner vs. Mailprogramm

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind verschwunden…-

Na toll. Da erlaubt man der Norton Internet Security das automatische Update und lässt sich irgendwelche tollen neuen Features herunterladen und dann das: Mein Outlook Express bekommt keinen Zugriff mehr auf mein E-Mail-Konto. Jetzt ist nur die Frage, wer Schuld ist: Norton oder web.de? Wenn ich mich jetzt verrückt mache und sämtliche Norton-Anwendungen deinstalliere, ist bestimmt web.de dran schuld...

Mut zur Lücke

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück…-

Ganz spontan habe ich beschlossen, für meine Englisch-Klausur morgen nichts zu lernen. Wird schon gutgehen - immerhin habe ich ein Faible für die Sprache und beherrsche sie meiner Meinung nach auch ganz gut. Damit werde ich schon irgendwie über die Runden kommen. Und die paar Business-Vokabeln kann ich während meiner Zugfahrt immernoch überfliegen…

[Edit 19.1., 6:30] Direkt nachdem ich diesen Eintrag geschrieben habe, habe ich doch noch mit dem Lernen angefangen ;-)

Experimentell

-Anmerkung: Nach einem WordPress-Problem habe ich leider nur noch die Feedreader-Version dieses Eintrags. Und da fehlt leider ein ganzes Stück und auch die Links sind verschwunden…-

Anhand von 10 Lieblingsmusikstücken soll ein Fremder angeblich auf persönliche Merkmale eines Menschen schließen können. Schreibt zumindest Spiegel Online nach einem Bericht aus "Psychological Science" (Bd. 17). Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel. Hier sind meine aktuellen 10 Lieblingssongs in unsortierter Reihenfolge: "Music" von John Miles "A whole new world" von Alan Menken "New York, New York" [...]

Alles hier

Um meine Notizen zum aktuellen Semesterprojekt an einem Ort zu haben, habe ich die Beiträge, die nur auf meinem alten Blog standen, hierher übertragen. Also nicht wundern, wenn hier auf einmal "alte" Artikel auftauchen… ;-)

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2020 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x