Hilfsbereit

Was während der Love Parade in Duisburg passiert ist, ist tragisch - ich wurde davon ganz besonders überascht, weil ich weder wusste, dass die Love Parade stattfindet, noch, dass sie in Duisburg stattfindet. Ich denke, ich muss nicht erwähnen, dass mein Mitgefühl den Verletzten, Traumatisierten und den Angehörigen der Toten gilt. Aber darum soll es hier nicht direkt gehen.

Ich wollte vielmehr nur kurz auf diesen Blogeintrag verlinken, der zeigt, welche Rolle Twitter bei diesem Unglück für Einzelne gespielt hat. Hier beschreibt ein Blogger namens "TimeLineDancer" anschaulich, wie der Kommunikationskanal Twitter und vor allen Dingen die Twitter-Follower alles getan haben, um zu helfen. Daneben habe ich am Wochenende auch viele retweetete Personensuchmeldungen gesehen, die hoffentlich erfolgreich waren.

Und ich bin wieder einmal beeindruckt, welche Bindung und Hilfsbereitschaft zwischen Menschen entstehen kann, die sich in der Realität kaum oder gar nicht kennen.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*