Totale Mondfinsternis im Februar

Am 21.2.2008 findet eine totale Mondfinsternis statt. Ich hoffe, dass ich jemanden finde, der sich mit mir die Nacht um die Ohren schlägt, denn richtig interessant wird es erst gegen 4 Uhr (MEZ) morgens... Vielleicht finde ich ja sogar jemanden, der mir eine gute Kamera leiht - dann kann ich gleich ein paar Fotos für meine Diplomarbeit schießen...

Ein Gedanke am Rande: Warum sind eigentlich die allermeisten Astronomie-Seiten da draußen so hässlich und vom Aussehen her Mitte/Ende der 90er Jahre steckengeblieben? Da macht die Astronomie-Lektüre keinen Spaß - und das ist doch wirklich schade!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

9 Kommentare

  1. Nenn mich jetzt ruhig Cretain, aber was sieht man bei einer MoFi ich meine ein dunkler Mond ist doch quasi eine ganz normale Nacht, oder?

  2. MoFi? Das klingt aber ganz schön professionell :)

  3. @sid: Es ist keine „normale“ Nacht, weil es erstens faszinierend ist, wie der Mond langsam verdeckt wird und dann wieder auftaucht und zweitens, weil er ja nicht wirklich „weg“ ist, sondern weiter zu sehen ist – allerdings in rötlichem Licht. Hier kannst du dir eine Mondfinsternis im Zeitraffer anschauen, da sieht man das ganz deutlich: http://de.wikipedia.org/wiki/B.....-43img.gif

    @Penny: Ich fürchte, MoFi und SoFi haben sich langsam aber sicher als Abkürzungen für Mond- bzw. Sonnenfinsternis durchgesetzt – ich finde sie aber schrecklich…

  4. Also ich würde mir gerne die Nacht mit dir um die Ohren schlagen, denn ich finde eine Mondfinsternis total spannend und sieht gut aus. Ich vermute nur, dass ich leider in dieser Nacht nur sehr weit weg sein werde ;)

  5. @anja: Was machst du denn um diese Zeit im Internet? Solltest du nicht schon längst in DA sein??

    Und ja, du bist wohl leider ein bisschen zu weit weg. Schade…

  6. Ah danke für das Füllen meiner Wissenslücke! sieht ja schon ganz nett aus. Bleibt nur zu hoffen, dass es am Ende nicht bewölkt ist!

  7. cassiopeia

    22. Januar 2008 at 8:07

    Gern geschehen. Ich hoffe auch nicht, dass es bewölkt ist – aber das kann man momentan wohl noch nicht zuverlässig vorhersagen ;-)

  8. ja gut Vorhersagen gehen doch eh höchstens 3 Tage nach vorne, hab ich mir mal sagen lassen!

  9. Keine Ahnung… Ich verlasse mich sowieso äußerst ungern auf Wettervorhersagen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x