Die Mondfinsternis rückt näher und ich weiß seit heute Nacht (als ich ihn zum Flughafen kutschiert habe), dass ich einen "Logenplatz" haben werde. Der Mond steht nämlich zur fraglichen Zeit genau vor meinem Wohnzimmerfenster und wenn es nicht bewölkt ist, werde ich den Blick auf die Mondfinsternis ausgiebig genießen. Denn draußen ist es mir zur Zeit definitiv zu kalt.

Wer selbst keinen klaren Himmel hat oder nicht in die Kälte hinauswill, findet im "Himmelslichter"-Blog Links zu Seiten, die das Ereignis übertragen - falls das Wetter mitspielt. Ab morgen gibt es außerdem Prognosen zum MoFi-Wetter, auf mofi2008.de gibt es die wichtigsten Zeiten im Ãœberblick und bei der NASA gibt es eine Grafik, die das Ereignis in allen Details beleuchtet.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus