"Das Kind"

Gerade habe ich "Das Kind" von Sebastian Fitzek zu Ende gelesen. Das ist wirklich ein sehr gutes Buch, genau wie die beiden Vorgänger "Amokspiel" und "Die Therapie".

Eigentlich muss man solche Bücher in einem Rutsch durchlesen - und genau das habe ich getan. Vier Stunden habe ich für die 390 Seiten gebraucht und bin damit ungefähr in meinem Schnitt von ca. 100 Seiten pro Stunde geblieben. Aber das spielt ja keine Rolle, denn es geht ums Buch bzw. den Inhalt.

(Rezension im "Lesen"-Blog folgt demnächst.)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

1 Kommentar

  1. Wow.
    So schnell lese ich bei Weitem nicht!
    Ich muss das mal testen, allerdings lese ich selten eine Stunde am Stück.
    Würde mal behaupten, ich komme auf die Hälfte? Mal schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x