Monat: April 2008 (Seite 2 von 3)

Daily Diplomarbeits-Update II

Eigentlich sollte heute meine Diplomarbeits-Website online gehen. Tut sie aber nicht, denn das Diplomandenseminar hat mich heftiger ausgebremst, als ich erwartet hatte. Dazu kommt, dass der Videoschnitt problematischer war, als ich dachte - vor allem das Exportieren der Videos hat mich wieder ein Stück zurückgeworfen.

Außerdem habe ich vor ein paar Tagen mein Videokonzept über den Haufen geworfen, das Skript komplett umgestellt und auch neu geschnitten. Dabei konnte ich zwar auf meiner ursprünglichen Arbeit aufbauen, das Ganze hat aber trotz allem wieder einiges an Zeit gefressen.

Der aktuelle Stand der Website sieht so aus:

  • es fehlt noch ein Artikel (die Astronomie-Blogschau), alle anderen sind redigiert, bebildert und fertig
  • es fehlt noch ein Video - das wird momentan exportiert und sollte eigentlich bald fertig sein (wenn nicht wieder eine Fehlermeldung dazwischenkommt...)
  • Layout und Technik sind soweit fertig, die Website sollte seit gestern auch im Internet Explorer problemlos laufen
  • die Ideen und Anfangsrecherchen für die nächsten Artikel sind vorhanden
  • das Material für wahrscheinlich zwei weitere Videos ist vorhanden

Das heißt also: Je nachdem, wie der Export des Videos klappt und wie das Video dann aussieht, geht die Website morgen oder übermorgen online. Ich hoffe aber, dass es schon morgen soweit ist. Stay tuned!

International Year of Astronomy

Direktlink zum Video, Website zum IYA2009

Einfach so

Wenn ich hier schon nichts großartig schreibe, kann ich wenigstens einen Blick aus meinem Fenster posten. Und was sehe ich da? Den Mond!

Zwar ist er von Wolkenschleiern umgeben, aber das kommt meinem Wunsch von heute Vormittag doch schon etwas näher... Das Ganze jetzt noch tagsüber (die wenigen Wolken, nicht der Mond) - und ich bin glücklich!

Kurze Sendepause

Ich sollte und ich könnte - wenn ich nur wollte - hier endlich mal wieder etwas schreiben. Ich will aber nicht, denn es würde dabei sowieso nur um die Diplomarbeit gehen.

Also: Kurze Sendepause, bis mir wieder etwas einfällt, das nichts mit dem Diplom zu tun hat. Kann sich in der Zwischenzeit vielleicht jemand darum kümmern, dass das Wetter endlich besser wird? Das ist doch nicht auszuhalten... (Wobei es momentan schon wesentlich besser ist als in den letzten Wochen. Aber das reicht mir noch nicht.)

Tag 2

Der erste Tag der Diplomarbeits-Präsentationen ist vorbei - und es war tatsächlich interessanter, als ich dachte. Zum einen, weil einige ganz interessante Themen dabei waren und zum anderen, weil ich so die Rückmeldung bekommen habe, dass ich schon relativ weit bin.

Dann gibt es aber auch noch ein paar Diplomarbeiten, bei denen ich etwas erstaunt war, wie wenig die Leute bisher gemacht haben oder wie wenig sie ihr eigenes Thema nach der Hälfte der Zeit durchblicken. Aber das ist zum Glück nicht mein Problem - und wer weiß, ob der eine oder andere nicht einfach nur tiefgestapelt hat ;-)

Heute sind also die letzten Präsentationen dran, außerdem fangen wir endlich an, über unsere Diplomzeitung und die Diplomfeier zu reden. Da gibt's noch einiges zu tun - bisher steht nur unser Planungswiki...

Halbzeit

Ich weiß nicht, ob genau morgen Halbzeit ist - auf jeden Fall muss ich morgen einen Zwischenstandsbericht meiner bisherigen Diplomarbeit geben. Mit immerhin schon zwei fertig geschnittenen Videos bin ich sogar schon weiter, als ich das vor einiger Zeit noch erwartet hatte.

Drei Videos warten allerdings noch darauf, geschnitten zu werden: Das dritte Video der Serie "Wie sind Amateurastronomen zu ihrem Hobby gekommen?", ein Video über Amateurastronomie allgemein und eins (oder mehrere, je nachdem wie das am besten passt) Video(s) über Teleskope allgemein und Teleskopkauf im Speziellen. Das sind noch über zweieinhalb Stunden Material, vor dem mir leicht graut. Denn ich habe das ja alles schon einmal gehört und gesehen und weiß, dass es schwierig wird, das vernünftig zu verarbeiten...

Traumjob

Wenn ich ein paar Jahre älter wäre, von "einem wissenschaftlichen Gebiet wie Lebenswissenschaften, Physik, Chemie oder Medizin" Ahnung hätte oder "Erfahrungen als Ingenieur oder Pilot mitbringen" würde, würde ich mich ja glatt auf diesen absoluten Traumjob bewerben.

Dummerweise erfülle ich kein einziges Kriterium und werde wohl auf der Erde bleiben müssen...

Jetzt wird getestet

Gerade bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich sehr zufrieden bin mit meiner Diplomarbeits-Website. Sowohl technisch als auch gestalterisch und vor allem inhaltlich gesehen habe ich daran nichts mehr auszusetzen. Das heißt, jetzt ist der Zeitpunkt für Tests gekommen. Und ich bin sehr gespannt, was meine Tester zu sagen haben...

In my defence

Ein bisschen verrückt war der Herr Mercury ja schon, aber ich kann mich an seinen Songs einfach nicht satt hören. Zur Zeit ist es "In my defence" vom "The Freddie Mercury Album".

Fußball-Artikel

Eigentlich bin ich ja kein Schalke-Fan - die Champions-League-Spiele habe ich mir trotzdem angeschaut und auch für Schalke mitgefiebert. Und eins muss ich nach dem Spiel von gestern sagen: Dieser Artikel trifft den Nagel auf den Kopf. Selten einen so treffenden Artikel über Fußball gelesen.

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2018 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter
Alles klar.
x