Windows-Update-Problem

Windows-Update installiert, und schon fangen die Probleme an: Der Monitor meines Notebooks geht nicht mehr an, ich behelfe mir momentan mit einem externen Bildschirm. Die Windows-Fehlerbehebung sagt mir, dass ich evtl. mein BIOS updaten muss. Dabei gibts dann gleich die nächsten Probleme: Für meinen Laptop gibt es keinerlei Treiber oder BIOS-Updates - höchstens für Vista, was ich nicht habe. Außerdem bin ich nicht gerade begeistert davon, im oder mit dem BIOS herumzupfuschen - wer weiß, ob der Laptop danach überhaupt noch hochfährt... Wenn also jemand von euch da draußen Erfahrung in diesen Bereichen hat: Ich wäre mehr als dankbar über Hilfe oder einen kleinen Tipp... ;-)

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

2 Kommentare

  1. Bei mir ist leider der Schritt bis zum Update schon eine reinste Katastrophe. Irgendwie ist mein Windows-Update-Service kaputt und braucht allein schon zum Feststellen, dass neue Updates vorhanden sind, mehrere Minuten vollständige CPU-Auslastung. Ganz großes Tennis.

  2. cassiopeia

    12. April 2007 at 17:18

    Ich bin ja sowieso der Meinung: Die meisten dieser Updates braucht man sowieso nicht… Ich erinnere da nur an das Pflicht-Upgrade des IE auf die neueste Version. Wer braucht das??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x