Was ich heute gelernt habe

Es liegt mir nicht, "Texte fürs Hören" zu schreiben.

Ein Vortrag ist immer nur so interessant, wie ihn der Vortragende macht.

Bei der Bahn kann alles gut laufen oder alles schlecht. Beide Extreme kann man durchaus an ein und demselben Tag erleben.

Natürlich wusste ich das alles auch schon vorher. Aber der heutige Tag hat mir das alles nochmal ganz deutlich vor Augen geführt.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

7 Kommentare

  1. Erkentnis drei hat dich jetzt erst geküsst? erschreckend…

    aber wieso ist ein Vorrtrag nur dann interessant wen ihn der Vortragende hält? Kommt es nicht eher auf die Art und Weise an wie vorgetragen wird?

  2. cassiopeia

    7. Juni 2007 at 17:30

    Ich glaube, du hast den Eintrag nicht richtig gelesen: „Ein Vortrag ist nur so interessant, wie ihn der Vortragende macht“ = ist der Vortragende langweilig oder macht er den Vortrag langweilig, ist der Vortrag auch langweilig.
    Und den vorletzten Satz hättest du auch lesen sollen: „Natürlich wusste ich das alles auch schon vorher“ ;-)

  3. da siehst du mal wie aufnahemfähig ich heute bin…hm…vielleicht sollte ich ins bett gehen…

  4. cassiopeia

    7. Juni 2007 at 23:10

    Das wäre vielleicht keine schlechte Idee ;-)

  5. da siehst du mal ich habe auf meinen eigenen Tipp nicht gehört…hm…

  6. cassiopeia

    8. Juni 2007 at 11:29

    Aber immerhin hast du keine unaufmerksamen Kommentare mehr geschrieben ;-)

  7. nein dafür nur völlig sinnlose ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x