Frustrierendes Spiel

Eigentlich habe ich mich ja auf einen schönen Fußball-Abend gefreut. Wenn es nach acht Minuten allerdings schon 0:2 steht, frage ich mich doch, worauf ich mich da eigentlich gefreut habe und warum Ballack - angeblich unser "torgefährlichster Mittelfeldspieler der Welt" - nicht endlich mal ein Tor schießt. Oder wie wärs mit Klose, Poldi oder meinetwegen aus Deisler? Egal wer es tut, macht endlich was!

[Edit 21:50 Uhr] Habe ich nicht gesagt, ihr sollt endlich ein Tor schießen? Und nicht noch eins kassieren! Langsam ist frustrierend gar kein Ausdruck mehr, für euer lahmes Spiel...

[Edit 22:26 Uhr] Ich glaube, die Herrschaften auf dem Platz haben das Spiel genauso aufgegeben, wie ich. 4:0 - schlimmer kanns kaum noch werden!

[Edit 23:12 Uhr] Da schießen die Herrschaften auf dem Platz ein lausiges einziges Tor und ich habe es verpasst. Das wars dann aber auch, die Diskussionen um die Nationalmannschaft ist hiermit eröffnet!

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

2 Kommentare

  1. Ich wollte schon immer mal bei einem Fußball-Thema kommentieren, obwohl ich mich null auskenne.
    Das sei hiermit geschehen ;))

  2. cassiopeia

    2. März 2006 at 0:17

    Lol, ja, das hast du hiermit getan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x