WordPress als CMS

WordPress als ein CMS zu benutzen ist eine interessante Idee und lässt sich mit dieser Anleitung sehr leicht umsetzen. Diese Methode scheint allerdings nur für Homepages mit wenigen Seiten geeignet zu sein, da sonst die Navigation etwas unübersichtlich wird.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

1 Kommentar

  1. Mein Vetter macht so ein Projekt momentan als seine Diplomarbeit.
    Er hat, zur einfacheren Navigation, ein Menümanager-Plugin geschrieben.
    Im Moment kann man auf unserer Pfadfinderseite ganz gut sehen, wie das einmal Final wird: http://www.dpsg-langerwehe.de
    Da erkennt man kaum noch WordPress drin ;).

    Den ganzen Kram released er auch öffentlich – wenn alles über das Betastadium hinausgegangen ist und er Zeit dazu findet ;).
    (Teile davon benutzen wir auch für das Pfadiblog.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x