Time to come back

Aus aktuellem Anlass (meine Playlist): Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass es Zeit für eine Reunion von Savage Garden wird? Seit ihrer Trennung im Jahr 2001 habe ich keine so perfekte Kombination aus Stimme, Text, Melodie und Instrumenten mehr gehört. Ich erinnere da nur an bekannte Songs wie z.B. "To the moon and back" und "Truly madly deeply" oder weitgehend unentdeckte Perlen wie "I don't know you anymore", "Two beds and a coffee machine" oder "Tears of pearls".

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

9 Kommentare

  1. also „two beds and a coffee machine“ klingt intressant :)

  2. cassiopeia

    26. März 2006 at 0:07

    Ist auch toll… :-)

  3. Vielleicht sollten wir eine Unterschriften-Aktion ins Leben rufen: „Wir wollen die Kaffemaschine, ähhh, Savage Garden zurück!“

  4. ja das will ich sehen wir ihr die Kaffee…äh die Band zurückbringen wollt, ich muss es mal so sagen, aber ich denke, dass dieser Drops gelutscht ist…

  5. cassiopeia

    26. März 2006 at 19:58

    Aber man darf doch wohl noch den „guten alten Zeiten“ hinterhertrauern, oder? ;-)

  6. durchaus…ich musste den Drops Spruch auch nur bringen weil Julia meinte du magst den nicht ;)

  7. Du bist eine böse Pätze, Jenny! ;))

  8. Der Drops-Spruch ist irgendwie dämlich, sorry!

  9. ich stehe auf ihn und du kannst machen was du willst du wirst diesen spruch nicht mehr los :) das ist dein unweigerliches schicksal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x