Ablenkungsmanöver

Wenn man beim Arbeiten Musik braucht, um sich von der "Außenwelt" abzuschotten, sollte man etwas hören, das möglichst wenig ablenkt.

Mein Tipp: Die CD "Mazarin" von Roxette-Sänger Peer Gessle. Schön anzuhören, die Melodien lenken nicht ab und man versteht garantiert kein Wort - Gessle singt nämlich auf schwedisch.

Tanja Banner

Tanja Banner (geb. Morschhäuser), Online-Journalistin und Bloggerin mit Interesse an Social Media, Astronomie und Raumfahrt. Bücherwurm. Fan des FC Bayern. Pendlerin. Online-Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

4 Kommentare

  1. Ich kann da Quantic – The 5th Exotic empfehlen. Ist aber wohl elektro ;).

  2. cassiopeia

    14. Dezember 2005 at 21:08

    Ich hab eben reingehört – das würde mich wahrscheinlich wahnsinnig machen… Dann lieber ne schöne Melodie und Texte, die ich nicht verstehe ;-)

  3. also bite Tanja ich verstehe den Prima :) aber gut da spricht glaube ich der Skandinavistiker aus mir ;)

  4. cassiopeia

    15. Dezember 2005 at 9:02

    Das könnte sein… Du musst mir bei Gelegenheit mal übersetzen, was der so vor sich hin singt – kleine Ãœbung fürs Studium! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 Digitale Notizen

Theme von Anders NorénHoch ↑

Diese Webseite nutzt Cookies, Social Media Plugins und Tracking Tools. Weitere Informationen gibt es unter Datenschutz
Ok
x